Historie

Seit 1951 versorgt die falken-apotheke in der Wallensteinstrasse, vorher an der Göttinger Chaussee, die Patienten vorort mit Arzneimitteln.
Bis zum Jahr 1980 stand die Apotheke unter der Leitung von Apotheker Hans Rössler, der sie dann im Alter von 83 Jahren veräusserte.

Von 1980 bis zum 28. Februar 2013 lag die Leitung der falken-apotheke in den Händen der Fachapothekerin für Offizinpharmazie Rita Kloth.
rita kloth
Seit dem 01. März 2013 liegt die Leitung in den Händen von Herrn Apotheker Holger Staffeldt, welcher von seiner Frau, Apothekerin Astrid Staffeldt dabei unterstützt wird.
Holger Staffeldt und das Team der falken-apotheke haben das Ziel, die Patienten umfassend und kompetent zu versorgen.
Sie setzen dabei auf eine gute Zusammenarbeit mit den umliegenden Ärzten und nutzen alle modernen Hilfmittel, die in der Apotheke heute einsetzbar sind, wie die ABDA-Datenbank,das Internet, das PIN-Intranet, umfangreiche Literatur und die Möglichkeiten der Kundenkarte.
Im September 2006 ist die falken-apotheke in das neue Gesundheitszentrum Oberricklingen (kurz: GZOR) umgezogen.Das GZOR ist von Rita Kloth erbaut worden und befindet sich an der Wallensteinstr. 23D.



--> Rundgang durch die Apotheke